Donnerstag, 8. April 2010

Seramis für Orchideen

Im Februar habe ich alle meine Orchideen und die meiner Schwiegermutter in Seramis für deine Orchideen umgetopft. Die Aktion war wirklich richtig einfach. Nachdem einige Zeit vergangen ist, habe ich festgestellt, dass die Orchideen nicht nur tolle Blüten in kürzester Zeit bekommen haben sondern auch, dass die Gewöhnungszeit der Orchideen von normaler Blumenerde zu Seramis sehr kurz war.

Ich habe das Gefühl, die Orchideen fühlen sich sichtlich wohl in Seramis und über die Entwicklung werde ich dann hier berichten.

Selbst die Umtopfaktionen mit meiner Schwiegertochter und meiner Schwiegermutter machten richtig Spass. Bei normaler Blumenerde ist dann noch das Problem, dass immer Blumenerde daneben geht und die Saubermach-Aktionen länger dauern als die Orchideen in Seramis umzupflanzen. Seramis ist nicht nur eine tolle Blumenerde nein, sie ist sauber und unkompliziert. Klasse!