Donnerstag, 23. Juni 2011

Braun Silk-èpil 7 Dual Epilierer

Ja, wie geil ist das denn?!? Da hab ich mich mal bei Empfehlerin/ Erdbeerlounge zum Testen angemeldet.

Dabei wusste ich nur, dass die Auslosung der Tester unter 4000 Mitbewerbern ablief aber nur 25 Testerinnen ausgewählt wurden. Toll, ich freu mich riesig.

Da ging es um den ganz neuen Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer und so einen wollte ich ja wirklich mal für mich haben.

Nun darf ich ihn auch noch testen, Wahnsinn.

Aber mal zu den Fakten, was der Silk-épil 7 Dual Epilierer  von Braun so alles kann.

Einen beweglichen Epilierkopf, der sich ideal durch die neue Dual-Technologie den Körperkonturen des anpassen soll,

Er soll eine Kombination aus Epilierer und der Gilett Venus Klinge sein und feinste Härchen sichtbar machen, für eine gründliche Epilation.

40 Pinzetten sollen  kurze Haare (bis 0,5mm) durch engen Hautkontakt entfernen und den Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer soll man sogar auch unter Wasser, z. B. beim Duschen benutzen können.

Sollte dies alles stimmen, sag ich natürlich bescheid. Erstmal werde ich jetzt alle Punkte testen und dann ausführlich darüber berichten.

Aber als er hier war, hab ich zunächst gestaunt. Sehr leicht und liegt wunderbar in der Hand. Da reichen sogar so kleine Hände wie meine, um den Braun Silk-épil Dual Epilierer fest halten zu können und der sieht auch noch so toll aus, Das kann ich gar nicht so beschreiben.

Also, bis zum Bericht, OK??



.