Montag, 13. Juni 2011

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG

Parodontax mit Fluorid - tägliche Zahnpasta beugt Zahnfleischbluten und Parodontose vor. Zahnärte sind zufrieden mit der Wirkung von Parodontax auf das Zahnfleisch.

Nun, so weit, so gut.

Wir freuen uns Ihnen heute als eine Gratis-Produktprobe Parodontax mit Fluorid 20 ml für den täglichen Bedarf zu kommen zu lassen.

Auch das so weit, so gut.

Parodontax beinaltet einen hohen Anteil spezieller Inhaltsstoffe und die außergewöhnliche Kombination aus Mineralsalz und Pflanzenextrakten entfalten sich in einem besonderen Geschmack.

So spüten Sie die Effektivität der Zahnpasta bei jedem Putzen und werden nach regelmäßiger Anendung den posivitven Einfluß auf das Zahnfleisch fühlen.

Natürlich hat Paodontas seine Produkte verbessert und es sind auch wirklich wirksame Kredenzien hinzugekommen, keine Frage.

Leider habe ich festgestellt, diese Zahncreme von Parodontax, egal wie gesund oder vorsorgend für Zähne und Zahnfleisch, ich mag sie nicht. Natürlich habe ich sie sofort ausprobiert aber ich hatte noch nicht den Geschmack im Mund, da wurde mir sofort schlecht.

Vielleicht bekommt mir irgend ein Inhaltsstoff nicht oder der Geschmack ist einfach nicht für mich gedacht.

Nichts desto trotz hat Parodontax in Ihrer Zusammensetzung Sorge getragen, Zahnfleischbluten und Parodontose vorzubeugen aber manche Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, so dass ich sagen kann, schlecht ist die neue Parodontax nicht, sie schmeckt nur ungewöhnlich und anders als vorher. Vielleicht sollte man daran noch arbeiten.

Informationen zur Zusammensetzung und Wirkung von Parodontax finden sich bei Parodontax und bei GSK Consumer Healthcare finden sind hier.