Dienstag, 6. Juli 2010

Ariel mit Activelift

Über Facebook gab es die Möglichkeit, bei einem Gewinnspiel von Ariel mitzumachen.

Natürlich hatte ich das Glück, eine besonders schöne Flasche Ariel Activelift-Gel-Flasche gewonnen zu haben. Die habe ich natürlich ausgepackt und entgegen meiner sonstigen Angewohnheit mal sofort zu benutzen.

Ich wasche eigentlich am Wochenende aber dieses Mal machte ich eine Ausnahme.

Was mir besonders gut gefällt ist, dass das Gel richtig dickflüssig und wirklich gut zu portionieren ist. Man kann aussuchen, wieviel Gel man zum Waschen benötigt. Entweder mit der Dosierkappe oder auch direkt in das Waschmittelfach der Waschmaschine.

Dabei macht es keinen Unterschied, wieviel Gel man benutzt. Ich habe festgestellt, das auch weniger Gel so sauber wäscht als mehr Gel zum Waschen. Bei 15 Grad ist die Wäsche wirklich sauber und rein.

Dazu kommt, dass die Wäsche richtig gut riecht und auch weicher ist als mit anderen Gels. Die Farben bleiben mit Ariel zu 100 % erhalten und strahlen meiner Meinung nach noch viel schöner als vorher. Der Vergleich mit anderen Gels hat mir nichts gebracht. Ich werde in Zukunft beim Ariel Activelift-Gel bleiben. Etwas besseres habe ich nicht gefunden.

Toll, dieses Ariel Activelift-Gel.