Samstag, 2. April 2011

Faber Castell - seit 1761

1761 gegründet und von Anton Wolfgang Graf von Faber-Castell heute in 8. Generation geführt.

Faber-Castell, mir aus meinen Kindertagen bekannt und für mich die besten Schreib-, Mal- Zeichnungs-Material überhaupt, bot mir jetzt die Möglichkeit, mich von der neuen Generation von Stiften zu überzeugen.

Als Testexemplar bekam ich einen Colour-Grip Stift, der wasservermalbare Möglichkeiten hat. Mit diesem Stift ist es wirklich leicht, Aquarell-Malerei zu tätigen. Wunderbar leicht, ohne zu verschmieren und farblich eine Wucht.

Dazu gab es auch mede Menge Informationsmaterial zum Nachschauen.

Auch im Paket ein Faber-Castell Alleskönner-Stift mit Spezialradierer.

Der Spezialradierer radiert auf fast allen glatten Oberflächen jegliche Flecken. Der Stift eignet sich hervorragend zum Beschriften von CD's und so weiter, ist wasserfest und sauber in der Schrift.

Natürlich hab ich dann noch im Informationsmaterial etwas gesehen, dass mich an meine Schulzeit und einer verhaßten Unterrichtsstunde erinnerte.
Na? Wer weiss, was ich meine?

Während meiner Schulzeit gab es immer eine Stunde Schönschreibunterricht. Dazu wurde immer ein Heft benutzt und man durfte auf keinen Fall die Linien überschreiten oder seine Buchstaben förmlich nach hinten oder vorne fallen lassen. Das gab dann eine fiese Note. Gott sei Dank habe ich das immer gut hingekriegt, dafür waren meine Finger aber immer wie verkrampft.

Schlimm - kann ich da nur sagen aber, ich hab es überlebt, genauso wie diese furchtbaren Schiefertafeln und Griffel. Quietsch usw.

Was ich aber toll finde ist das heutige Informationsmaterial von Faber-Castell. Die wasserlöslichen Farben vom Jumbo Grip 2001 oder dem Jumbo Grip hat man jedenfalls die Möglichkeit, wie ein Profi, die schönsten Aquarelle und Bilder herzustellen und richtigen Malern in nichts nachzustehen. Aber auch ein bischen Talent sollte vorhanden sein, sonst wird das nichts.

Schreiben, Zeichnen, Malen oder Art & Graphic sind mit dem Mal- und Schreibmaterial von Faber-Castell kein Problem mehr, Im Gegenteil, es macht richtig viel Spass. Und wer jetzt mag, schaut bei Faber-Castell mal kurz vorbei, es gibt dort Malwettbewerbe, Aktuelles, Hochzeit creativ und mehr, z. B. auch über die Produkte von Faber Castell und der Geschichte.