Dienstag, 5. Juli 2011

Herbaria - Neuigkeiten für Bio-Feinschmecker

Bio- Feinschmecker - "Gewürze für die feine Bioküche"

Die Bio-Feinschmecker-Gewürzspezialisten, immer auf der Suche nach hochwertigen Gewürzen und Gewürz-Raritäten aus aller Welt, ausschließlich von biologischen Kleinerzeugern sorgen dafür, dass die Bio-Gewürze immer die beste Qualität besitzen.

Ein Bio-Gewürz-Sortiment der Firma Herbaria sind garantiert 100 % Bio.

Mit größter Sorgfalt, organoleptisch geprüft und ausgewählt, 100 % Bio-Qualität mit kulinarischen Bestnoten im Geschmack, Duft und Aussehen sorgen für eine hochwertige Gourmet-Serie und in punkto Rohstoffbeschaffung eine Herausforderung für die Gewürzspezialisten von Herbaria.

Die Bio-Feinschmecker-Spezialisten Herberia´s sind immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Gewürzen.
Da sind z. B. Myrtenblätter oder Kubebenpfeffer und viele andere außergewöhnliche Gewürze, die immer auf Herz und Nieren geprüft werden, um gleichbleibende oder bessere Qualität zu garantieren.

Es gibt Gewürzmischungen im Sortiment von Herbaria, wie z. B. Waldeslust, Wilde Hilde, Gaumenschmaus usw., aber auch süße Gewürzmischungen wie z. B. Kleene Lene, Naschkatze usw. Süße Gewürzmischungen sind seit 2011 in Sortiment von Herbaria aufgenommen.

Konrad Geiger, der Schöpfer von Herbaria´s Bio-Feinschmecker- Gewürzmischungen hat da so seine eigene Philosophie, so wie er sagt:


Die biologischen Kleinerzeuger sind überall auf der Welt verteilt und sind z. B. in Deutschland, Asien, Amerika, im Orient oder im Mittelmeer-Raum zu finden. Herbaria erfindet Gewürzmischungen neu. Nicht umsonst hat Herbaria eine Umwelterklärung (2009 - 2010) herausgegeben, die genau auf Herbaria zugeschnitten ist.

Dieser Umwelterklärung liegt zu Grunde, dass Herbaria´s Überzeugung, die Naturkostbewegung, ehrlicher Umweltschutz und Feinkost höchster Qualität ergänzen.

Ich durfte einige Gewürzmischungen testen und kann sagen, Herbaria hält genau dieses Versprechen ein.