Sonntag, 17. Juli 2011

Weleda Naturkosmetik

In jeder Haut - je nach Alter und Beschaffenheit finden kontinuierliche Stoffwechselvorgänge statt.

Nicht nur duch Ernährung sondern auch durch Umwelteinflüsse wie z. B. die UV-Strahlung und auch durch Kälte im Winter entstehen verschiedene Hautveränderungen statt.

Mit 25 oder 30 Jahren macht man sich vielleicht nicht so sehr Gedanken um die Pflege der Haut. Doch ab dem 40. Lebensjahr - bei einigen wenigen schon früher - verliert die Haut Feuchtigkeit und nimmt in ihrer Substanz ab, wirkt nicht mehr so elastisch wie in jungen Jahren.

Deshalb sollte die Pflege der Haut schon in jüngeren Jahren vorbereitend sein. denn die Poren werden größer, Hautschüppchen werden ganz viele vorkommen und die Haut wirkt trocken.

Es ist ja nicht so, dass man "nur" älter wird, die Haut altert mit und dagegen kann man was tun. Nicht nur zur Vorbeugung vor dem Alterungsprozess sondern auch im Alter.

Die Haut verlangt mehr Feuchtigkeit, sie will schön sein und nicht fahl im Sonnenlicht zu erkennen sein.

Weleda Naturkosmetik hat hier eine wunderbare Kombination von Straffung und Pflege für die Haut erschaffen, nämlich das Granatapfel Straffendes Serum und die dazu aufeinander abgestimmte Granatapfel Straffende Tagespflege Creme, die ich nun testen durfte.

Nach gründlicher Reinigung morgens und abends die Haut mit ganz wenig des Granatapfel Straffendes Serum in die Haut einmassiert und die Granatapfel Straffende Tagespflege Creme aufgetragen und schon sah meine Haut ganz anders aus.

Feiner, glatter, straffer und strahlend dazu. Es waren keine extra Pflegemittel notwendig, selbst auf mein tägliches Make Up konnte ich verzichten, denn mit kostbaren Wirkstoffen aus Granatapfel und Goldhirse aus biologischem Anbau mindert sie Falten, strafft und aktiviert die Hautregeneration. Der zarte Duft wirkt inspirierend auf die Sinne.

Die Verträglichkeit der Granatapfel Straffenden Gesichtspflege wurde von einem unabhängigen Institut dermatologisch getestet und bestätigt.

Einfach ein schönes und gepflegtes Gefühl.

Weleda bietet außer Naturkosmetik auch Arzneimittel an und unter dem Reiter Themenwelt finden sich ganz viele Informationen. Ein Besuch auf der Seite von Welesa AG lohnt sich in jedem Fall.

Natürlich ist Weleda auch auf Facebook und Twitter zu finden. Neuigkeiten im Bereich Naturkosmetik kann man sofort nachlesen und wer mehr über Weleda wissen möchte, bei YouTube gibts tolle Videos zum Nachschauen.