Mittwoch, 26. Oktober 2011

Funny Frisch Currywurst Style und Brandnooz


Deutschlands heiß geliebte Currywurst - jetzt als Funny-Frisch Chips

Und ich bekam ein riesiges Paket mit 2 großen und 5 kleinen Tüten, mit Infos und allem drum und dran.

Das war ein Fest, denn die Currywurst und ihr Geschmack sind mir nur von der Pommes Bude ein Begriff und die hab ich schon immer gerne gemampft und sowas liebe ich.
1949 wurde die Currywurst in Berlin erfonden und seit dem hat sie die Herzen und Gaumen vieler Deutscher erobert. Selbst Herbert Grönemeyer widmete ihr einen Hit und eröffnete in Berlin das erste Deutsche Currywurst-Museum. Und nu?!? Nu gibts die auch als Funny Frisch Chips. Klasse. 

Würzig, curry, köstlich - mit der pikanten Mischung aus fruchtiger Tomatensoße, würzigem Currypulver und herzhafter Wurst gibt es den beliebten Imbissgeschmack nun endlich auch in der Chipstüte und mit dabei wie bei allen funny-frisch-Produkten nur die besten Zutaten:

Kartoffeln von Vertragsbauern und 100 % bestes Sonnenblumenöl. Auf künstliche Geschmackverstärker wird natürlich verzichtet.

Die Schipsfrisch Kartoffelscheiben werden haudünn geschnitten. Das sorgt für die funny-frische Knusprigkeit, die Chipsfrisch zum legendären Genuss macht.

Jeder kann mitmachen, selbst wenn er keinen eigenen Blog hat. Einfach bewerben unter Produktproben bei brandnooz kostenlos und schnell. Registrieren, bewerben und mitmachen, das ist das Motto von Brandnooz und da ist man immer einer der ersten, die neue und tolle Projekte schon vor dem Verkaufsstart testen und bewerten kann. Immer eine Nasenlänge voraus sein und das ist das tolle. Als Brandnoozie fühlt man sich so richtig gut in der Gemeinde der Produkttester. Also, nix wie hin.
Schau regelmäßig bei Brandnooz vorbei und du wirst nichts verpassen.