Dienstag, 11. Oktober 2011

Sagrotan Hygiene Council

Der Sagrotan Hygiene Council ist eine Gemeinschaft von weltweit führenden Experten auf den Gebieten, Microbiologie, Viologie, Infektionskrankheiten, Immunologie und öffentlicher Gesundheit und erarbeitet Tipps für einfache und gleichzeitig hygienische Maßnahmen, die helfen sollen, die Hygiene von Wohnungen und anderen Institutionen - ( z. B. Krankenhaus, Haushalt ) usw. zu verbessern.

Eingeladen hatten zum Hygiene Council in einer Showküche in Hamburg am 13. September 2011 einige Experten wie Professor John Oxford - an der St. Bartholomew's London School of Medicin and Dentistry und Professor Martin Exner - von der Uni Bonn mit der Unterstützung von Reckitt Benckiser, Hersteller für Haushalts- und Reinigungsmittel, Sagrotan und und Grayling Deutschland GmbH. Eine kleine Gruppe von Journalisten und Bloggern auf diesem Event in der Showküche Hamburg waren interessiert an der Demonstration zu Sauberkeit und Hygiene.

Leider konnte ich nicht in der Showküche in Hamburg dabei sein, habe aber nun die Möglichkeit bekommen, auch meinen Teil zu Sauberkeit und Hygiene leisten zu können und das macht mich natürlich sehr glücklich.

Es gibt so viele Dinge, bei denen man einfach und schnell hygienisch arbeiten kann und auch sollte.  Z. B. sollte man, bevor man Lebensmittel anfasst oder mal eben kurz in den Mülleimer greift, sich die Hände gründlich reinigen. Da reicht es nicht, wenn man die Hände kurz unter Wasser hält, kurz abtrocknet und verschiedene Lebensmittel anfasst.

Entweder mit Wasser und Seife oder mit dem neuen Sagrotan-Spender die Hände mindestens 20 Sekunden lan gründlich waschen, dazu gehören die einzelnen Finger, Daumen oder auch die Flächen zwischen den Fingern. Danach unter fließendem und nicht stehenden Wasser abspülen. Gründlich mit einem trockenen Tuch abtrocknen. Zusätzliche Sicherheit gibt noch das Desinfektions-Hygiene-Spray von Sagrotan, um wirklich sicher zu sein, alles für Hygiene und Sauberkeit vor der Lebensmittel-Verarbeitung getan zu haben.

Alle Verhaltenstipps für eine bessere Gesundheit sind als Empfehlungen im neuen Küchen-Knigge des Hygiene Council's nachzulesen und sind sicher auch für alle Putzmuffel ein Grund, sich zu ändern.




Eigentlich ist dieser Küchen-Knigge ein Wegweiser für alle Menschen ein muss, gelten doch gerade die Deutschen als Putzmuffel. Natürlich, wie sagt man so schön?

Händewaschen hui, Haushalt putzen pfui.

Natürlich gibt es auch in anderen Ländern solche Putzmuffel aber eine eine Demographische Variable zeigt die Haushaltshygiene nach Geschlecht und Alter und das sollte doch zu denken geben. Männer wie Frauen sind in dieser Variablen angegeben, wie man auf dem Bild unten sehen kann. 



Der richtige Umgang mit Lebensmitteln bedeutet aber auch, Fisch, Fleisch, Geflügel immer getrennt aufbewahren oder zubereiten und niemals Fisch und Fleisch auf einem Schneidbrett verarbeiten oder schneiden. Gefährliche Bakterien, die sich auf Küchenoberflächen befinden, können bis zu 2 Tage überleben. Vermischt mit verschieden anderen Bakterien könnte sich eine Kreuzkontamination entwickeln, die noch gefährlicher und für schwere gesundheitliche Störungen verantwortlich sein können.

Ganz schnell können diese gefährliche Bakterien im gesamten Raum oder vielleicht der ganzen Wohnung verteilt werden und so die ganze Familie krank machen. Deshalb emphielt es sich, Gemüse, Karoffeln, Zwiebel usw., genau so auf getrennten Schneidbrettern zu verarbeiten, wie man an meinem Beispiel sehen kann.

"Gesundes Essen" das schmeckt.


So sollte die Verarbeitung von frischen Lebensmitteln aussehen und auch immer beibehalten werden, dann braucht man keine Angst vor Verunreinigung oder Hygienemangel haben.

Für die Gründliche Reinigung und Hygiene empfehle ich den Sagrotan Allzweck-Hygiene Reiniger, um Flächen hygienisch frisch und sauber zu halten, wobei auch die Sagrotan-Feuchtücher für zwischendurch hervorragend geeignet sind. Sagrotan gibts auch als Hygiene-und Desinfektionsmittel oder für das tägliche Hände waschen den No Touch-Spender. Natürlich gibt es noch mehr Produkte von Sagrotan aber alle aufzuzählen würde hier den Rahmen sprengen. 

Sagrotan Hygiene-Produkte beseitigen 99,99 % Bakterien, Pilze und spezielle Viren. Entfernt Seifenreste, Fett mit hautschonenden, pflegenden Substanzen mit einem wunderbaren Duft. Unverkennbar hygienisch rein, das ist Sagrotan. Für alle abwaschbaren Flächen und für absolute Hygiene.