Sonntag, 29. Mai 2011

Jelly Belly Beans - Mhmm, lecker

Es war einmal.....,

so könnte man die Geschichte der Jelly Belly Beans anfangen, denn wie sonst sollte ich in den Genuß gekommen sein, Jelly Belly's probieren zu können.

Ganz einfach, die Jelly Belly's werden seit 1976 von der Jelly Belly Candy Company - früher Herman Goelitz Candy Company - hergestellt, basierend auf einem Konzept des Süßwarenherstellers David Klein.  

Die grundsätzlichen Zutaten sind einfach Zucker, Maissirup und Maisstärke, dazu kommen noch Bienenwachs und Carnaubawachs als Überzug. 


Einige Sorten sind ohne Zucker und deshalb gibt eine saure und eine süße Variante. Die Geschmachsrichtungen und Fruchtrichtungen, kann ich nicht alle aufzeigen, dafür aber einige interessante Mischungen.

Da gibt es z. B. - unter 50 fantastischen Geschmäckern - die Eiscreme- oder Sunkist-Zitrusfrüchte-Mischung oder die Smoothie Brend oder die Jelly-Belly Saure-Mischung uvm.

Oder die leckeren Rezept-Ideen, z. B. Kirschtasche, den Karamell-Apfel und andere Rezepte.

Die Jelly Belly's sind klein, weich und mit einem leckeren, naturgetreuen Geschmack von Innen und Außen. Unverwechselbar und einmalig im Geschmack.


Warum ich das alles schreibe?

Na ich hab die Jelly Belly Beans zum Naschen bekommen und da ich die nicht kannte aber trotzdem probierte und vom Geschmack überwältigt war, deshalb schreib ich das.

In meinem Jelly Belly Paket war auch eine 20-Sorten-Mischung und eine Schablone dabei. Ein Spiel mit Jelly Belly's, wunderbar. Ein toller ausgefallener Spielegag für jede Partie. Das werd ich demnächst auch mal veranstalten.

Naja, bei der Überlegung, wenn es ein 20-Sorten-Mischung-Spiel gibt, gibt doch auch noch andere Spiele mit den Jelly Belly's und fand tatsächlich die Spiel- und Spass-Seite von Jelly Belly's.

Natürlich fand ich dabei auch die Geschichte der Entstehung von den leckeren Jelly Belly Beans, einmal in deutsch und einmal in englisch.

Ich finde es gut, wenn ich nachsehen kann, was ich so esse, trinke oder schnabuliere, oder? Wie findet ihr das.

Mhmm, einfach lecker diese Jelly Belly Beans und wenn ich bei Facebook bin, find ich sogar die Jelly Belly's da. Das find ich mal toll.