Sonntag, 22. Mai 2011

Mein CEWE Fotobuch

Eigentlich hatte ich mich ja gar nicht beworben, weil ich schon 2 Fotobücher machen konnte. Eines von einem fremden Anbieter, wo ich so geschockt war, dass ich von selbsterstellten Fotobüchern die Nase voll hatte und eines von CEWE.

Das CEWE Fotobuch war so toll geworden und es gibt ja da auch noch eine "Empfehlerin" bei der Erdbeerlounge, die wirklich nicht lange brauchte, um mich zu überzeugen.

Naja, da hab ich dann doch so richtig Lust bekommen, ein Fotobuch von CEWE zu gestalten. Wäre es ein anderer gewesen, nämlich der, der so schlecht ist, dass man den Namen noch nicht mal sagen möchte, hätte ich auf jeden Fall sofort abgesagt. Aber CEWE ist eben CEWE und damit ein Garant für Top-Qualität.

Super Verarbeitung, alles Top in Ordnung. Nur bis man die Bilder dann endlich mal zusammengestellt hat, dauerte es.

Zunächst lädt man sich im Internet die Fotobuchsoftware herunter oder arbeitet wie ich direkt online und sucht sich ein passendes Fotobuch aus. Hat man dann die gewünschte Idee umgesetzt, kann man in Design und Layout das Buch so richtig gestalten.


Ich suchte mir ein schönes Herz-Design aus, weil dieses Fotobuch für meine Enkeltochter sein soll, zur Erinnerung an ihre "kleine" Zeit. Solche Momente sollten nicht einfach in irgendeinem Karton oder in einem Fotoalbum verschwinden und dann werden sie vergessen.

Für ein schönes Bücherregal braucht man auch die Rubrik - Persönlich. Aber die Bilder meiner Enkeltochter habe ich etwas verfälscht, muss ja nicht sein, dass sie dann nicht mehr unerkannt leben kann.

Wie man links sehen kann, ist auch in diesem CEWE-Fotobuch die Verarbeitung einwandfrei.

CEWE Fotobuch bietet wirklich nur Bestes, damit man lange Freude an diesem schönen Fotobuch haben kann. Kein einreißen oder zusammenkleben. Manches Buch ist nicht so
perfekt verarbeitet, wie diese CEWE Fotobücher.

Hier rechts noch einmal das tolle Design und auch das ist toll geworden.

Wirklich schön für ein kleines Mädchen, das bald in die Schule kommt und an allem interessiert ist.

Natürlich habe ich auch bei meinem Testpaket einige Gutscheine zum Verteilen gehabt aber die sind schon lange verteilt. Trotzdem lohnt es sich, ein CEWE Fotobuch zu gestalten, denn egal ob Online oder mit der kostenlosen Software am eigenen PC/ Laptop, auf schnellstem Wege schaffen es auch Ungeübte, schnell ein Fotobuch zu gestalten. Nur die Bilder eben alle zusammensetzen und so zu platzieren, wie man sie gerne hätte, das dauert... Wie gesagt, nur mit den Bildern aber die Gestaltung und Fertigstellung ist ein Kinderspiel.

Aber, ich sag ja, wenn es die "Empfehlerin" - übrigens auch bei Facebook - nicht gäbe, ich hätte doch nie im Leben mehr ein Fotobuch gestaltet. Sie hat mich überzeugt, denn das Fotobuch ist super geworden.

Wer jetzt Lust hat einmal selbst auszuprobieren, wie einfach ein Fotobuch zu gestalten ist, sollte zum OnlineFotoservice von CEWE Fotobuch gehen, da gibt es einen 10 € Gutschein für ein tolles Fotobuch.

Aus Erfahrung kann ich sagen, CEWE sind die Besten, wenn es um Fotobücher geht. Übrigens, CEWE Fotobuch gibts auch auf Facebook. Einfach mal nachschauen.