Freitag, 5. März 2010

Kann man sich selbst riechen?

Dieser Beitrag wurde von Mandylein am 13. Nov. 2009 auf meinen Blog geschrieben.

Vor kurzem wurde auf dem TRND-Blog im aktuellen meridol Mundwasser-Projekt gefragt, ob man seinen eigenen Atem wohl riechen könne. Viele schrieben dort, dass es nicht möglich sei (auch der Beitragseröffner). Ich bin dagegen der Meinung, dass man sehr wohl schlechen eigenen Atem riechen kann.

Dazu einfach mal die Hände vors Gesicht, bzw. dem Mund und Nase, halten, ausatmen und die Luft mit den Händen “auffangen”. (Etwa so wie diese Dame hier das macht.) Riecht man dann diese, kann man schon erkennen, ob der eigene Atem gut oder schlecht ist. Probiert es selbst mal aus.